Homöopathie

  • Die Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte Heilkunst, die von Samuel Hahnemann (1755-1843) entwickelt wurde. Nach dem Ähnlichkeitsprinzip werden Kranhkeiten ganzheitlich behandelt. Gerade in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett können mit dieser Methode Beschwerden sanft und ohne schädliche Nebenwirkungen für Mutter und Kind gelindert oder behoben werden.
  • Um eine passende Arznei zu ermitteln, bedarf es einer genauen Anamnese, die subjektiven und objektiven Symptome werden dabei genau erfasst. Auch die emotionale Verfassung kann eine große Rolle bei der Wahl des richtigen Mittels spielen.

Zum Thema Homöopathie finden in der Hebammenpraxis immer wieder Vorträge und Kurse statt. Genaues finden sie unter der Rubrik “Kurstermine”. Ausführlichere Kurse ( 8x 3 Stunden) werden ca 1x jährlich angeboten, telefonische Info dazu unter 09353-996564